Brautkleider

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein großes Anliegen. Verarbeitet werden Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesem Informationsschreiben bezüglich ihres Datenschutzes informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und unserer Social Media Präsenzen.

Arten der verarbeiteten Daten:

  • Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummern)
  • Bestandsdaten (Namen, Adressen)
  • Inhaltsdaten (Texte, Fotos, Videos)
  • Nutzungsdaten (besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, usw.)

Datensicherheit

Um Ihre Daten sicher zu schützen, wenden wir folgende Datenschutzrichtlinien an:

  • Verschlüsselung und sichere Speicherung der persönlichen Daten
  • Keine Weitergabe von Daten an Dritte
  • Regelmäßige Aktualisierungen aller Elemente der Website
  • Nur Verwendung von vertrauenswürdigen, reputations-geprüften Website Tools und Themes

Kontakt mit uns

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Sie erreichen uns unter:

Brautmädchen - Barbara Tögel-Erb
Bahnstraße 198, A – 3040 Neulengbach
Tel:  +43 660 706 98 93

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.brautmaedchen.at

 Drittanbieter – Einsatz von Social Media

Unsere Webpräsenz bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels „Social Bookmarks“ Links zu unseren Inhalten auf Social Media Plattformen zu teilen, wobei zunächst keine personenbezogenen Daten an diese Anbieter übertragen werden. Für diese Funktion setzen wir das Plugin Shariff Wrapper ein – es werden erst personenbezogene Daten an die sozialen Netzwerke übertragen werden, nachdem Sie auf einen Teilen-Button geklickt haben. Es ist somit DSGVO-konform.

Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Diensteanbieter übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Bei den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter erhalten Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Als Betroffene stehen Ihnen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO“, Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), Recht auf Einschränkung (Artikel 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO) sowie Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DSGVO). Die genannten Betroffenenrechte können Sie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geltend machen.

Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde: Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Tel +43 1 52 152-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Allgemeines

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung mit Stand Mai 2019 jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Webauftritt abrufbar.